loader image
0
TOTE
0
VERLETZTE

ISRAEL töteT HamaS-Mitglied

04.05.2023 | Drei Mitglieder der islamistischen Palästinenserorganisation Hamas wurden bei einem israelischen Militäreinsatz in der Altstadt von Nablus getötet. Die Hamas bestätigte, dass es sich bei den Getöteten um Mitglieder ihrer Gruppierung handelte. Diese waren verantwortlich für einen Anschlag, bei dem im April drei israelische Frauen ums Leben gekommen waren. Die Frauen waren eine Mutter und ihre beiden Töchter, die aus Großbritannien stammten.
 
Der israelische Inlandsgeheimdienst teilte mit, dass basierend auf Geheimdienstinformationen Mitglieder von Schin Bet und Soldaten in die Wohnung stürmten. Bei einem Schusswechsel wurden die Hamas-Mitglieder getötet. Die Hamas bezeichnete die Männer als “Helden des Widerstands” und kündigte Rache für ihre “kriminelle Tötung und Vergeltung für das Blut der Märtyrer” an.