loader image

 Festnahme wegen Mitgliedschaft in  ausländischer terroristischer Vereinigung

0
TOTE
0
VERLETZTE

14.11.2023 | Die Bundesanwaltschaft hat auf Grund eines Haftbefehls des Bundesgerichtshofs ein mutmaßliches Mitglied der Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) in Freiberg (Sachsen festnehmen lassen.

Der Verdächtige soll sich im Irak dem IS angeschlossen haben und in der Folgezeit sich unter anderem als Kämpfer für die Organisation betätigt haben. Zudem arbeitete er zwischen Herbst 2016 und Frühjahr 2017 im Nordirak in der IS-Verwaltung im Bereich Sicherheit.